Klaus Wunderlich Presets

Registrierungen und Einstellungen zur Emulation von Böhm- und Wersi-Orgeln auf HX3.5 TrueOrgan (Extended Licence)

Moderator: happyfreddy

happyfreddy
Beiträge: 2205
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Klaus Wunderlich Presets

Beitrag von happyfreddy »

Hier nun mal die Zugriegel Presets der Helios von Klaus Wunderlich.
Es handelt sich dabei um seine zweite Tournee Helios von 1984
die hier in Videos zu sehen ist.
https://www.youtube.com/watch?v=LpDHJbnt2eQ

https://www.youtube.com/watch?v=Vn0nZeXFffY

Diese Orgel existiert noch !!

Presets OM ( Reihenfolge 16 - 8 - 5 1/3 - 4 - 2 2/3 - 2 - 1 3/5 - 1 1/3 - 1 - 4/5 - 2/3 ) :

P 1 : 88880000000
P 2 : 88080800833
P 3 : 58888887653
P 4 : 08240000000
P 5 : 80000080888

Presets UM ( Reihenfolge 8 - 4 - 2 2/3 - 2 - 1 3/5 - 1 1/3 - 1 ) :

P 1 : 8402001
P 2 : 6440000
P 3 : 6005056
P 4 : 6404004
P 5 : 5000004

Percussion OM ( Reihenfolge 16 - 8 - 5 1/3 - 4 - 2 2/3 - 2 - 1 3/5 - 1 1/3 - 1 - 4/5 - 2/3 ) :

P 1 : 70080080055
P 2 : 00080080000
P 3 : 00008000000
P 4 : 00000055678
P 5 : 06067088766

Zu bedenken hierbei ist, daß die Presets einer Helios ADDIERT werden können exakt wie bei Hammond.
Somit ist es durchaus zulässig zwei oder mehr Presets gleichzeitig einzuschalten.
Der höhere Wert einer Fußlage überschreibt hierbei den eines anderes Preset ; Maximalwert ist jedoch " 8 " .

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste