Expander JA/NEIN

Erfahrungen und allgemeine Fragen zum HX3.5-Board und zum HX3.5 Editor

Moderator: happyfreddy

CoBra
Beiträge: 14
Registriert: 14. Mai 2020, 18:40
Kontaktdaten:

Expander JA/NEIN

Beitrag von CoBra » 30. Jan 2022, 19:58

Hallo, Ich bin relativ neu hier. Danke dass Ich mitmachen kann und Sorry für mein deutch (bin fremdsprachig)
Also.. Ich habe das ganze Material für ein zwei manualige Orgel gekauft und bin bei der Montage tätig.
Da das ganze um die 80kg schwer sein wird, werde Ich es nur im Proberaum verwenden.
Nun habe Ich ne Idee gehabt. Das HX3.5 Board im Gehäuse zu montieren und damit auch problemlos im Live mit eine andere Keyboard zu spielen.
Die grosse Frage ist nun, wenn Ich wieder im Hauptorgel das Board verwenden will ohne vom Gehäuse herauszunehmen, kann Ich die Keybeds, Drawbars u.s.w duch Midikabel auf das Board einschliessen? Was brauche Ich noch dazu?
Besten Dank

happyfreddy
Beiträge: 2174
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von happyfreddy » 30. Jan 2022, 21:02

Hallo,

Es soll also ein HX 3 Board sowohl eingebaut in einer selbstgebauten Orgel funktionieren und alternativ
dazu auch als Expander wenn ich es richtig verstanden habe was gemacht werden soll.

Im Grunde böte sich dazu der leider nicht mehr lieferbare Orgelexpander an den man einerseits
in die Orgel schiebt und auch als Separat Gerät nutzen kann.

Frage daher weil es heißt das Material für eine zweimanualige Orgel bereits besorgt.
Sind das reine MIDI Keyboards oder werden hier nur Tastaturen mit den Scan Platinen verwendet ?
Welche Zugriegelplatinen und welche Panels / Presets werden verwendet ?

CoBra
Beiträge: 14
Registriert: 14. Mai 2020, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von CoBra » 31. Jan 2022, 08:37

Hallo Freddy, zuerst besten Dank für deine Antwort :)
Also, ja, Du hast es richtig verstanden.
Das ganze Material für ein zweimanualige selbstgebauten Orgel wurde bei Keyboardpartner gekauft, also:

1 Stück HX3 mk5 Board
1 Stück fatarscan2
2 Stück mm16cable Kabelsatz für Fatar
1 Stück menupanel-plexi
1 Stück Backpanel für HX3.5
1 Stück snt5 Netzteil 5V
1 Stück panel16
2 Stück db9mpx Drawbar9-MPX
1 Stück db9 Drawbar9
1 Stück db12 Drawbar12
2 Stück Fatar-Tastatur TP/8O 5

Gestern habe Ich noch dazu eine HX3-MIDI-Expander Gehäuse bestellt.

Schön wäre wenn Ich durch DIN-Midi Kabel das Expander verbinden könnte.

Nochmals besten Dank

happyfreddy
Beiträge: 2174
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von happyfreddy » 31. Jan 2022, 23:23

Hallo,
habe eben nochmals Rücksprache gehalten was wie gemacht werden muß
um den HX 3 für beide Zwecke zu benutzen.

Einbau in Orgel incl aller Bedienelemente dürfte klar sein.
Zusammenbau des Expanders eben so.

Für den Betrieb als reiner zusammengebauter Expander muß die Stromversorgung für das Steckernetzteil
erfolgen oder man muß sich hier den Anschluß für die 5 Volt Versorgung selbst einbauen.
Steckernetzteil 12 V ist in jedem Fall sicherer.

Etliche Komponenten des für die Orgel verdrahteten HX 3 Mainboards fallen bei Einsatz im Expander
weg, was durch Abziehen der Flachkabelverbindungen erfolgt

Unterschied zum normalen mit zwei HX 3 Boards ist nun folgender :

Das Board muß nach Umsetzen dafür gesorgt werden daß die Zugriegel Eingänge so beschaltet sind
wie es ein Expander erfordert.
Da obendrein noch die Panels der Orgel durch das Panel des Expanders ersetzt wird kann hier nur
per EDITOR vorgegangen werden die Konfiguration des HX 3 Boards darauf einzustellen.

Bei Rückbau in die Orgel muß dies dann nochmals auf Orgelversion gemacht werden.

Somit ist nach jedem Umbau der Editor einzusetzen um die Konfiguration dementsprechend
anzupassen.
Langfristig macht hier jedoch ein zweites HX 3 Board Sinn.

So wie ich es anfangs angedacht hatte wäre ein HX 3 Aufbau in der Art wie der heute leider nicht
mehr angebotene Orgelexpander war.
Ein kompaktes Gerät mit den nötigen Panels und zwei Zugriegelsätzen für zwei Manuale plus Pedal.
Dieser Orgelexpander wurde nur per MIDI Tastatur angesteuert, alles andere war im Expander
eingebaut. Somit hätte der Orgelexpander jederzeit als reiner Expander fungiert und wenn man dieses
Teil - so wie es ist - in eine Orgel schiebt und die Tastaturen nur MIDI senden auch wieder sofort
betriebsbereit ohne irgendwas umzuprogrammieren.

Den Orgelexpander gibt es leider nicht mehr aber man kann sich seinen HX 3 ja in ähnlicher Form
zusammenstellen.

CoBra
Beiträge: 14
Registriert: 14. Mai 2020, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von CoBra » 4. Feb 2022, 02:37

Hallo Freddy, danke für deine Antwort.
Also.. nach lange Überlegen bin Ich zum Schluss gekommen dass das ganze serhr umständlich ist, also gebe Ich die blöde Idee ab.
Da Ich schon alle Komponenten habe, werde Ich das HX3.5 zuerst als Expander benutzen (solange Ich noch das ganze fixe Möbel fertig habe).
So wie Ich gelesen habe, wenn Ich es als Expander benutze kann Ich sofort starten oder?
Dann... in einigen Monaten wenn das Möbel fertig ist, werde Ich das HX3.5 definitiv einbauen und fertig. :)

happyfreddy
Beiträge: 2174
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von happyfreddy » 4. Feb 2022, 11:41

hi
Das HX 3.5 Board ist ja bereits als Expander konfiguriert. Somit kann es nach Zusammenbau
als Exponder sofort genutzt werden. Lediglich das Netzteil solte dann durch das
Steckernetzteil was für den Expander vorgesehen ist angeschafft werden bzw
eine Vergleichbare Spannungsquelle 12 Volt mit der dafür zuständigen Polung ( plus minus )

Wenn das Möbel fertig ist incl dem Einbau der bereits vorhandenen komponenten wie Zugriegel
und Tastaturen ist es eine Kleinigkeit ein weiteres HX 3 Board einzubauen was dann speziell
auf die Belange als Orgel eingerichtet wird.

CoBra
Beiträge: 14
Registriert: 14. Mai 2020, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von CoBra » 4. Feb 2022, 13:44

Nochmals Danke :)
Ich bin beim Expanderbau....
Also vom Menu Panel gibt es 2 Flachkabel... 1x PL1 (habe am PL21 des Boardes eingesteckt), ist es gleich in welchen Richtung?
Dann habe Ich ein zweites Flachkabel am MenuPanel für LEDs.... wohin mit dem?
Danke

happyfreddy
Beiträge: 2174
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von happyfreddy » 4. Feb 2022, 14:21

hi
Also PL 1 des Panels kommt an PL 4 des HX 3 Mainboards ( I2C DAtenbus )

Panel PL 2 kommt an PL 7 des HX 3 Mainboard ( LED´s und Perc Taster )

Die Flachkabel beim HX 3 sind alle mit 1:1 Pinkodierung. Somit ist es egal wie rum ein
Kabel eingesetzt wird. Dennoch so einsetzen daß wenig Schlaufen des Kabels entstehen.

CoBra
Beiträge: 14
Registriert: 14. Mai 2020, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von CoBra » 4. Feb 2022, 17:15

Hallo..
Ich habe kein PL4 / PL7
Ich habe das Hx3.5 version :)

Bei mir sind z.B. PL4 und PL5 die stereo Audio-Ausgänge

happyfreddy
Beiträge: 2174
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Expander JA/NEIN

Beitrag von happyfreddy » 4. Feb 2022, 18:05

Hi
Okay sehe gerade daß sich die Bezeichnungen geändert haben
hier findet sich alles wissenswerte

http://updates.keyboardpartner.de/Files ... nboard.pdf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste