Firmware #5.630, neue Piano-Sounds

Erfahrungen und allgemeine Fragen zum HX3.5-Board und zum HX3.5 Editor

Moderator: happyfreddy

bovist
Site Admin
Beiträge: 472
Registriert: 6. Jul 2012, 14:28
Kontaktdaten:

Firmware #5.630, neue Piano-Sounds

Beitrag von bovist » 11. Okt 2020, 15:45

Firmware #5.630 mit umfangreichen Änderungen/Bugfixes ist jetzt online. Mit DSP #xx.23 können ein paar neue Piano-Sounds für den DSP nachgeladen werden, die wir zum Ausprobieren zusammengestellt haben (Update/finalize-Fenster im Editor, Untermenü "Update DSP").

Näheres und Kurzanleitung zum Installieren der Soundbank siehe Changelog:

http://keyboardpartner.remotewebaccess. ... 20Firmware

Wenn der HX3.5-Scantreiber (also die Tastatur) nicht auf CC #64 (Sustain) oder #66 (Sostenuto) reagieren soll, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
  • Öffnen Sie im HX3.5 Editor das Fenster "MIDI CC Set Editor".
  • Laden Sie den für Ihre Anwendung passenden Set mit "Actions -> Retrieve CC Set from HX3.5 -> Set #xx ..." in den Editor.
  • Tragen Sie als Dummy-Funktionen unter "Special Range Functions" auf #1678 die Werte Channel=1 und CC=64 sowie auf #1679 die Werte Channel=1 und CC=66 ein.
  • Schreiben Sie den CC-Set mit "Actions -> Upload CC Set -> Set #xx ..." an die gleiche Stelle zurück.
Sobald die Firmware im CC-Set einen Eintrag mit #64 oder #66 findet (z.B. in den Dummy-Funktionen, die sonst nichts weiter machen), wird die Sustain/Sostenuto-Funktion des MIDI-Scan-Treibers abgeschaltet. Sie können diese Werte natürlich auch statt einer Dummy-Funktion einer echten Funktion zuweisen, falls benötigt.

Umgekehrt stehen Sustain und Sostenuto nicht zur Verfügung, wenn die hierfür vorgesehenen CCs #64 und #66 einer anderen MIDI-Funktion zugeordnet sind. Dies ist zum Beispiel bei NI B4 und Harmichord aufgrund der nicht zum MIDI-Standard konformen Belegung der Fall.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast