XB2 Tastatur midifizieren

Rund um die "Clonewheels" HX3 und HX3.5

Moderator: happyfreddy

StephanB
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2021, 09:04
Kontaktdaten:

XB2 Tastatur midifizieren

Beitrag von StephanB »

Ich habe nach einem Umbau noch eine XB2 Tastatur übrig und würde sie gerne midifizieren und als zweites Manual nutzen. "Leider" hat sie ja schon eine Logik an Board. Wenn die Tasten als Matrix rausgeführt wären, wäre es einfacher. Hat vieleicht schon mal jemand ein ähnliches Projekt gestartet, oder weiss, wie das Protokoll aussieht, das über den Stecker J114 gefahren wird? Ich habe leider nicht das Equipment, um es auszumessen.
happyfreddy
Beiträge: 1835
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: XB2 Tastatur midifizieren

Beitrag von happyfreddy »

Denke eine gezielte Nachfrage bei Hammond Suzuki nach technischen Unterlagen führt zu aufschlußreichen
Erkenntnissen.
Ich habe einmal eine XB 5 auf HX 3 umgebaut

viewtopic.php?f=3&t=396&p=5635&hilit=hammond+xb5#p5635

Zu meinem Erstaunen stellte ich fest, daß Hammond hier Tastaturen der Technics Serie KN 1000 verbaut hat.
Technics selbst ist ja seit gut 20 Jahren weg vom Markt, es gibt auch keinerlei Ersatzteile mehr.
Wenn dies hier ebenso sein sollte bei der XB2 müssen die Zuleitungen der Rubberkontalte zum direkt eingelöteten
64 poligenTechnics Chip alle unterbrochen werden die die Zuleitungen für das geplante MIDI Projekt neu geordnet
werden.
Es ist viel Arbeit und man sollte sich die Frage ob das lohnt gut überlegen.
Dies sollte auch angesichts einer zukünftigen Ersatzteilfrage gut überlegt sein.
Keyboard Tastaturen von Fatar kosten gegenüber Waterfall Ausführungen wesentlich weniger und man hat
keine Arbeit.
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen + HX 3.5
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse, Livestyle + OX 7up
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3.5
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
Leslie 770
Christian
Beiträge: 127
Registriert: 14. Nov 2015, 13:46
Kontaktdaten:

Re: XB2 Tastatur midifizieren

Beitrag von Christian »

Carsten hat möglicherweise ein Interface dafür fertig. Mail an info@keyboardpartner.de
happyfreddy
Beiträge: 1835
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: XB2 Tastatur midifizieren

Beitrag von happyfreddy »

Hatte ja seinerzeit nach dem Umbau der XB 5 dem leider verstorbenen Besitzer Martin Lührs
empfohlen Carsten eines der Technics Manuale zu überlassen zwecks raustüfteln eines
Interfaces.
So schön diese Technics Tastaturen auch sein mögen, man muß eines im Hinterkopf behalten:
Technics ist pleite und seit über 20 jahren von der Bildfläche verschwunden.
Genauso auch die Servicestation in Leipzig die vor ca 10 Jahren die Tore geschlossen hat.
Somit gibt es keine Ersatzteile mehr außer aus alten Technics KN 1000 - 3000, weder Rubberkontakte
noch Ersatztasten falls man eine gebrochen sein sollte.

Angesichts der Preise für simple Midi Keyboards die im Bereich von 100 Euro liegen ( hab mir neulich
auch eins gegönnt just for fun , fände ich es sinnvoller solche Tastaturen als Ersatzteil für desolate
Technics Keyboards in deren Foren anzubieten. Vielfach werden die auch gesucht weil der große 64 pol Chip
dort defekt ist. Gerade diese Chips sind Eigenentwicklung von Technics und in normalem Handel nicht erhältlich.

Warum nun Hammond Suzuki hier auf diese Technics Tastaturen zugegriffen hat ist nicht bekannt.
Vermutlich ein Aufkauf der Restbestände von Technics.
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen + HX 3.5
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse, Livestyle + OX 7up
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3.5
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
Leslie 770
StephanB
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2021, 09:04
Kontaktdaten:

Re: XB2 Tastatur midifizieren

Beitrag von StephanB »

Hallo,
erstmal Danke für die Rückmeldungen. Ich habe mittlerweile bei elektrotanya einen Schaltplan der KN1000 Tastatur gefunden. Ich werde den 64er Chip auslöten und dann die Matrix auf einen Arduino rausführen. Die Tastatur hat pro Taste 2 Kontakte, die jeweils an eine Matrix führen. Mal schauen, ob ich da noch eine Velocity Info rausziehe. Weiss noch nicht, ob ich die brauche. Das ganze kostet mich dann neben der Zeit (das ist für mich Entspannung) nur einen Arduino, der sowieso rumliegt. Eine andere Tastatur einzubauen (die ich nicht habe), wäre aufwändiger. Wenn es so funktioniert, kann ich aus der XB2 die ganzen Platinen rauswerfen. Die sind nur noch wegen des Midi Signals drin, um den Zynthian anzusteuern, den ich integriert habe. Und mit dem Arduino kann ich dann auch gleich noch die Drawbars und die ganzen Tasten midifizieren.
happyfreddy
Beiträge: 1835
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: XB2 Tastatur midifizieren

Beitrag von happyfreddy »

Also den Schaltplan der Tastatur findet man in jedem Servicemanual des KN 1000 bis KN 3000
Auch die damaligen Orgeln der GN Serie ( GN 3 , GN 5 und GN 9) hatten dieselben Tastaturen drin.
Die Rubberkontakte sind wie in anderen Tastaturen auch eben zwei pro Taste wegen einer Dynamik.
Um hier umverdrahten zu können muß man vorsichtig die Rubberkontaklte von zwei Tasten anlupfen.
Sie stecken in zwei Blindnoppen die man später mit einem Zahnstocher wieder einfädeln kann.
Die eigentlichen Rubberkontakte sind die schwarzen gummierten Leitgummi Flächen von denen
die Leiterbahnen abgehen und dann direkt zum Chip oder über Dioden zum Chip laufen.
Einer de beiden gummierten Kontaktflächen ist mit einem Potential ( Masse oder + 5 V ) verbunden
Die geht dann über alle Kontaktflächen und ist somit Bezugspotential.
Der andere Kontakt ist mit einer Busleitung zum Chip verbunden beim zweiten Rubberkontakt ist es genauso.
Wird eine Taste gedrückt schießt zuerst der eine Rubberkontakt und wenn ganz durchgedrückt der zweite
Rubberkontakt. Der zeitliche Abstand in der Folge eines Kontakt Schließens ist das Maß für den Dynamikwert.
Je kürzer die Zeit desto höher der Wert.
Wenn also die Matrix entschlüsselt ist braucht sie nur durch eine neue Verdrahtung auf den Anschluß der
FATARSCAN Platinen gebracht zu werden. Es bedarf dann keines zusätzlichen Arduinos etc.
Der HX 3 selbst gibt die empfangenen Tastaturdaten dann als MIDI Daten aus und zwar mit Dynamik !.

Bei einer Neuverdrahtung der Rubberkontakte tunlichst dünnen Cu Lackdraht verwenden .
Nur so ist gewährleistet daß die Rubberkontakte gut arbeiten falls man hier Drähte unter den
Rubberkontakflächen anlöten muß. Nach Möglichkeit solches vermeiden und die Leiterbahnen außerhalb der
Rubberkontakte freikratzen um die Verdrahtung anzubringen.
In den Service Unterlagen einer GN 9 zB sind die Layouts der Tastaturplainen abgedruckt.
Bis vor Jahren hatte ich noch solche Unterlagen - leider alles veräußert.
Vielleicht in Technics Foren mal umhören
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen + HX 3.5
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse, Livestyle + OX 7up
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3.5
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
Leslie 770
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste