Schalter für Percussion Register

Rund um die "Clonewheels" HX3.1 bis HX3.4 (mk4) und HOAX 2

Moderator: happyfreddy

Funkybunch1984
Beiträge: 11
Registriert: 5. Okt 2020, 05:02
Kontaktdaten:

Schalter für Percussion Register

Beitrag von Funkybunch1984 » 8. Mai 2021, 20:59

Ich weiß, dass das Thema nicht ganz neu ist, aber wirklich weiter bin ich trotzdem nicht. Ich suche immer noch die "optimalen" Schalter. Aktuell habe Vimar Linea Lichtschalter, die aber nicht direkt über das Obermanual passen bzw. auch ein wenig klein sind.

Weiß jemand zufällig welche Schalter in den MAG Orgeln verbaut sind oder kennt jemand andere Alternativen im Look der B3 Schalter?

happyfreddy
Beiträge: 1944
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Schalter für Percussion Register

Beitrag von happyfreddy » 9. Mai 2021, 00:34

Hallo
Habe einige original Hammond Schalter und Zugriegel schon vor geraumer Zeit
hier angeboten. Vielleicht wäre das ja was
viewtopic.php?f=7&t=1105

Funkybunch1984
Beiträge: 11
Registriert: 5. Okt 2020, 05:02
Kontaktdaten:

Re: Schalter für Percussion Register

Beitrag von Funkybunch1984 » 9. Mai 2021, 11:50

Das Angebot ist gut, aber leider für mein Projekt unpassend. Die sind in einer echten M3 als Ersatz sicher besser aufgehoben.

stefan64
Beiträge: 54
Registriert: 3. Sep 2014, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Schalter für Percussion Register

Beitrag von stefan64 » 10. Mai 2021, 07:42

Ich habe italienische 240V Lichtschalter verwendet - die sind optisch fein haben aber dann und wann Kontaktprobleme. Bekommt man über EBay.
Ciao,
Stefan

happyfreddy
Beiträge: 1944
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Schalter für Percussion Register

Beitrag von happyfreddy » 10. Mai 2021, 10:53

Ich habe in meinem HX 3 B3-Look die Schalter selbst gebaut.
Verwendet wurden Wersi Wipp bzw Zungenschalter, deren Grundkörper
eine Plastikwippe mit Verriegelungslaschen für Wippe oder Zungenteil hat.
Dies wurde komplett plan geschliffen. Diese Grundkörper gibt es als einfacher
Einschalter als 1 poliger Umschalter und als 2poliger Umschalter.
Die Umschaltkonakte selbst sind versilberte Messerkontakte die so gut wie
keine Ausfälle zeigen. Verwendet habe ich nur zweipolige Umschalter womit für
jegliche Verwendung bzw Funktion vorgesorgt ist
Die Kappen habe ich aus Plastiktafeln und schmalen Kunststoff Rechteckprofilen aus
dem Modellbausektor hergestellt und anschließend cremeweiss ( RAL ) lackiert.
Dann wurden die Kappen mit gutem Kunststoffkleber auf den Grundkörper mit Wippe
geklebt.
Die Neuanfertigung der Wippen nur aus dem Grund um einen flacheren Schalter zu erhalten.
Die genannten italienischen Rocker Schalter waren mir von der Bauhöhe einfach zu groß
HX3 B3 Look 2.JPG
(40.68 KiB) 470-mal heruntergeladen
HX3 B3 Look 3.JPG
(43.37 KiB) 468-mal heruntergeladen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast