USB Problem - IMPORTANT - WICHTIG

Erfahrungen und allgemeine Fragen zum HX3.5-Board und zum HX3.5 Editor

Moderator: happyfreddy

bovist
Site Admin
Beiträge: 412
Registriert: 6. Jul 2012, 14:28
Kontaktdaten:

USB Problem - IMPORTANT - WICHTIG

Beitragvon bovist » 5. Sep 2018, 20:56

WICHTIG: DIe erste Serie der HX3.5-Boards wurde mit überflüssigen Dämpfungswiderständen in den USB-Datenleitungen ausgeliefert. Es handelt sich um die SMD-Widerstände R11 und R17 in der Nähe der Platinenecke mit dem DSP SAM5504. Damit USB einwandfrei funktioniert, müssen diese Widerstände durch 0-Ohm-Widerstände (Bauform SMD 0805) oder Drahtbrücken ersetzt (bzw. überbrückt) werden. Senden Sie Ihr Board für eine kostenlose Reparatur ein, wenn Sie dies nicht selbst erledigen wollen.

Ohne diese Änderung können Kommunikations- und Update-Probleme bei Verwendung von USB-MIDI auftreten, insbesondere, wenn das HX3.5 Extension Board mit USB-Kabelverlängerung verwendet wird oder ein USB-Hub zwischengeschaltet ist. Sollte Ihr HX3.5 Gerät nicht erkannt werden, wenn es an einem USB-Hub angeschlossen ist, gehört es zu dieser Serie.


IMPORTANT: First lot of HX3.5 boards have been delivered with two obsolete USB data line damping resistors R11 and R17 in place, value 22 Ohms (22R marking, SMT 0805 size). Please replace both with zero Ohm resistors or solder blob. R11 and R17 can be found near SAM5504 DSP. Send us your board for a free repair.

With these resistors in place, you may experience USB communication problems (especially when using USB on HX3.5 Extension Board), and probably HX3.5 will not be recognized when using a USB hub.
Gruß, Carsten aka bovist
----------------------------------------------------
Manchmal weiß ich einfach nicht, wie ich einen Satz beenden

Philicorda AG7500
Bontempi PM68
Farfisa Jaqueline Deluxe
Schellenring 30cm

MacKey
Beiträge: 34
Registriert: 7. Okt 2014, 07:02
Kontaktdaten:

Re: USB Problem - IMPORTANT - WICHTIG

Beitragvon MacKey » 5. Sep 2018, 21:19

Betrifft dies auch die HX3.5 MIDI Expander?
Gruß

Michael

FrankHal
Beiträge: 65
Registriert: 5. Mai 2015, 21:00
Kontaktdaten:

Re: USB Problem - IMPORTANT - WICHTIG

Beitragvon FrankHal » 5. Sep 2018, 23:11

Ich gehe mal davon aus, dass das mich nicht betrifft,
da ich mit dem Drawbar-Expander mit altem Extension-Board
ja kein Midi over USB machen kann.

Man berichtige mich bitte, wenn das auch für mich wichtig ist.

Gruß

Frank
viele Grüße
Frank
____________________________________________________________________________

Christian
Beiträge: 32
Registriert: 14. Nov 2015, 13:46
Kontaktdaten:

Re: USB Problem - IMPORTANT - WICHTIG

Beitragvon Christian » 6. Sep 2018, 09:28

Der Hinweis betrifft den USB Port auf dem neuen Extension Board. Der USB Port auf dem alten Extension Board hat einen eigenen Controller und ist davon überhaupt nicht betroffen. Der USB Port auf dem Mainboard HX3.5 funktioniert auch ohne die Modifikation - nur mit billigen Kabeln oder an USB Hubs gibt es vielleicht mal einen Fehler. Dann würde es ebenfalls helfen, die Widerstände zu überbrücken.

Christian
KeyboardPartner

MacKey
Beiträge: 34
Registriert: 7. Okt 2014, 07:02
Kontaktdaten:

Re: USB Problem - IMPORTANT - WICHTIG

Beitragvon MacKey » 6. Sep 2018, 09:57

Vielen Dank für die ausführliche Aufklärung.
Somit sind die Geräte von Frank und mir nicht unbedingt betroffen.
Das sollten wir aber vielleicht im Hinterkopf behalten.
Gruß

Michael

JoeyK
Beiträge: 79
Registriert: 4. Sep 2016, 16:15
Kontaktdaten:

Re: USB Problem - IMPORTANT - WICHTIG

Beitragvon JoeyK » 14. Sep 2018, 19:35

Präzise: Es betrifft nur Drawbar Expander, die ein nicht modifiziertes Hx3.5 Board besitzen und das neue mk5 Extension Board. Diese aber massiv, da das unmodifizierte Gehäuse weder die Verwendung des SD-Card Readers ermöglicht, noch kommt man an die USB Buchse des HX3.5 Boards (der Ausschnitt im Gehäuse fehlt!) ran.

Hoffe, jetzt sind alle Klarheiten beseitigt ;)


VG, Juergen

P.S. wenn man den Deckel abnimmt, kommt man selbstverständlich an alles, auch an den FTDI Anschluss. Unter Umständen aber auch an das Erlöschen der Garantie :?
Wersi OX7 - Danke Freddy ;-)
HX3.5 Drawbar Expander
Ketron SD40
GSI DMC 122
Wersi Saturn
Wersi Galaxis
Wersi Abacus Duo


Zurück zu „HX3.5 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron