Audio Outputs question

Erfahrungen und allgemeine Fragen zum HX3.5-Board und zum HX3.5 Editor

Moderator: happyfreddy

clp560
Beiträge: 118
Registriert: 21. Jul 2014, 15:37
Kontaktdaten:

Audio Outputs question

Beitrag von clp560 » 23. Apr 2019, 17:51

Hello all,

I've just upgraded my Plexi to HX3.5 and am wondering about the audio outputs which are quite different to the older HX3 board it replaced. Do both output jacks carry the same signal? I don't want to use the built-in Leslie but instead want to bring the audio into Cantabile (vst host software) and then into AmpliTube Leslie. Should I use HX3.5 output 1 only, or still bring in both 1 and 2 then pan the signals hard right and left before sending to AmpliTube?

Can the built-in Leslie be bypassed or do I just leave it set to 'Brake'?

Thanks,

Paul

happyfreddy
Beiträge: 1354
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Audio Outputs question

Beitrag von happyfreddy » 23. Apr 2019, 20:06

The signal is stereo meanwhile - I don´t know which HX3 board was installed before upgrade.
The intern Lesliesim is switched OFF when the run button is not pressed = brake .
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3.5

m_g
Beiträge: 244
Registriert: 25. Sep 2013, 16:48
Kontaktdaten:

Re: Audio Outputs question

Beitrag von m_g » 24. Apr 2019, 12:18

----------------------------------------------
Live: UHL X4-V2, Yamaha CP73, MS KP500S, Leslie 760mod
Studio: Hammond XK5+XLK5+Vent1, HX3.5, Prophet 6, Yamaha Montage 7, Roland FP90

clp560
Beiträge: 118
Registriert: 21. Jul 2014, 15:37
Kontaktdaten:

Re: Audio Outputs question

Beitrag von clp560 » 24. Apr 2019, 13:03

Aah, I hadn't seen the 'audio routing' page. As I understand it now, the audio signal is definitely Right and Left (i.e; no summed mono signal) and I can switch off various FX such as the 122 Amp etc..

Thanks for your help - I shall play around with the settings and the inputs to AmpliTube Leslie in Cantabile.

Paul

Smuggler2

Re: Audio Outputs question

Beitrag von Smuggler2 » 12. Mai 2019, 10:02

Hallo zusammen, hsbe gestern Auf 5-412 upgedated. Mit Editor 412.
Zwei Tage zuvor mit Editor 411 auch auf 412.
Mit fehlen jetzt die Parametersettings für output jack A und B.
Das Leslie hört sich mono an und wirkt nur auf Preset 00. alle anderen Presets sind ohne Leslie.
Ist das ein Bug oder wie stellt man die Ausgänge jetzt ein?

happyfreddy
Beiträge: 1354
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Audio Outputs question

Beitrag von happyfreddy » 12. Mai 2019, 13:31

Möglicherweise hängt das damit zusammen
siehe Beitrag von Carsten
viewtopic.php?f=3&t=836
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3.5

Smuggler
Beiträge: 42
Registriert: 14. Nov 2016, 08:32
Wohnort: Göppingen
Kontaktdaten:

Re: Audio Outputs question

Beitrag von Smuggler » 12. Mai 2019, 14:21

Hallo Happyfreddy,

Das im Menü was verstrubelt war hatte ich die Tage auch mit dem 411 Editor, aber ich habe deswegen nochmal geschaut ob es was neues gibt. Und Tatsächlich. Habe am Samstag Abend den Editor 412 geladen und alles eingespielt was ich auch mit dem411er gemacht habe.
Bei 411 und 412er Editor habe ich jedesmal nach dem Firmware update eine Fehlermeldung im Editor bekommen.
Es wird eine Hexadezimale Zeichenfolge angezeigt die komischerweise zu dem Zeitpunkt auch in dem Versionsfeld des Scan gears angezeigt wird.
Bei meinem Plexi Expander HX3.5 habe ich folgende Updates gemacht:
Firmware 5_412
Eepromm mit config für plexi-expander
Scanner mit scanmidi. 53:17
Dfu mit 11.15 ( Effekt)

All das wird auch im Editor korrekt angezeigt wenn ich den neu starte.

Im Prinzip funktioniert das Gerät soweit, aber ich kann die Ausgänge nicht so einstellen wie früher.
Müssen die Ausgänge jetzt vom Editor aus gesetzt werden?
Gruß, Markus

Jemand der weiß das er nichts weiß, weiß mehr als jemand der nicht weiß das er nichts weiß.

Hardware:
HX3.5 USB Expander ( v 5.413 )
M-AUDIO code 61
Hammond SK1
Yamaha Motif ES 6
Reußenzehn Organ & Groove Reverb in Stereo

Smuggler
Beiträge: 42
Registriert: 14. Nov 2016, 08:32
Wohnort: Göppingen
Kontaktdaten:

Re: Audio Outputs question

Beitrag von Smuggler » 12. Mai 2019, 20:39

Ok, Thema hat sich erledigt.
Hab es gelöst. War bisher nicht so das man erst mal jedem Preset einzeln sagen muss das man mit AMP und Speaker spielen möchte. Hier ist wohl die Lobby der externen Leslieuser bevorzugt worden. Bei meiner vorigen Version 5_403 war das noch nicht so.

Nun gut es läuft wieder und ich kann loslegen.

Gruss Markus
Gruß, Markus

Jemand der weiß das er nichts weiß, weiß mehr als jemand der nicht weiß das er nichts weiß.

Hardware:
HX3.5 USB Expander ( v 5.413 )
M-AUDIO code 61
Hammond SK1
Yamaha Motif ES 6
Reußenzehn Organ & Groove Reverb in Stereo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast