Hammond T-Serie: Netzteileinbau

Moderator: happyfreddy

Philodendron

Hammond T-Serie: Netzteileinbau

Beitragvon Philodendron » 2. Mär 2014, 07:31

Hallo Carsten,

du schreibst auf deinen T-Modding-Seiten daß du für gechoppte T-Hammonds ein 24v Netzteilmodul von Conrad als Ersatz verwendest. Wie schließe ich dieses genau an? Laut Schaltplan brauche ich ja verschiedene Spannungen (18, 23, 25V)....
Muss ich die komplette Schaltung des Netzteils nachbauen oder kann ich diese Anschlüsse mit den 24v des Trafos versorgen?

Ich brauche leider dringend einen Ersatz nachdem mein Netzteil durchgeraucht ist.


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 2. Mär 2014, 07:31.

Zurück zu „Hammond T-Series“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast