HX3-XB2 externe Midigeräte steuern

Rund um den Hammond-Clone HOAX3

Moderator: happyfreddy

chriskuku
Beiträge: 28
Registriert: 21. Jan 2015, 12:47
Kontaktdaten:

HX3-XB2 externe Midigeräte steuern

Beitragvon chriskuku » 18. Okt 2017, 08:42

Kann ich mein jetzt so umgebautes HX3-XB2 auch als Masterkeyboard für externe Midi-Verbraucher einsetzen? Ich hoffe doch so.

Kann das jemand näher erläutern? Ich nehme an, intern arbeitet der HX3 ja auch mit Midi (kommt nicht sogar von der Tastatur direkt Midi?) Auf welchem Midikanal arbeitet der dann und wie kann man dann den Kanal für Midi-Out einstellen?

Viele Grüße
Christoph

happyfreddy
Beiträge: 1111
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: HX3-XB2 externe Midigeräte steuern

Beitragvon happyfreddy » 18. Okt 2017, 09:31

Tastatur Mididaten gehen auf jeden Fall raus.
Wenn Tastaturen via den Fatar Scan Platinen angeschlossen sogar mit Dynamik.
Will man Nur MIDI OUT haben ohne HX 3 Sound geht dies über ein Preset mit ZR Einstellungen 000000000 und PERC OFF
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)


Zurück zu „HOAX3 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste