Pedal Drawbars im MenuPanel einstellen?

Rund um den Hammond-Clone HOAX3

Moderator: happyfreddy

Organuts
Beiträge: 139
Registriert: 6. Jan 2013, 16:30
Kontaktdaten:

Pedal Drawbars im MenuPanel einstellen?

Beitragvon Organuts » 6. Apr 2017, 13:05

Ich komme grad nicht dahinter, wie ich die Pedal Zugriegelwerte im Menu Panel einstellen kann. Über die Navigationsbuttons springt der Cursor von Upper auf Lower, nicht aber auf Bass Pedal. Wie geht das denn bitte? Danke für Hinweise!

Viele Grüße
Thomas
Korg BX3 zweimanualig mit HX3 MkII Umrüstung
Uhl-Instruments X3-1
Neo Ventilator MKII
Leslie 147
CPS SpaceStation V3

Smuggler
Beiträge: 19
Registriert: 14. Nov 2016, 08:32
Wohnort: Göppingen
Kontaktdaten:

Re: Pedal Drawbars im MenuPanel einstellen?

Beitragvon Smuggler » 6. Apr 2017, 17:50

Ich hab das schon eine Weile nicht mehr geändert. Aber ich meine man muss über die Menübuttons nach unten wenige male klicken dann kommen da die 2 Pedal Lautstärke Parameter.
Dann in Deiner Presetnummer nicht vergessen die Einstellung zu speichern.
Gruß, Markus

Jemand der weiß das er nichts weiß, weiß mehr als jemand der nicht weiß das er nichts weiß.

Hardware:
HX3 USB Expander ( v 4.2 )
Hammond SK1
Yamaha Motif ES 6
Reußenzehn Organ & Groove Reverb in Stereo

Organuts
Beiträge: 139
Registriert: 6. Jan 2013, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Pedal Drawbars im MenuPanel einstellen?

Beitragvon Organuts » 10. Apr 2017, 13:56

So, jetzt bin ich dahinter gekommen: Zugriegel-Einstellungen per MenuPanel ändern (also ohne Hardware Zugriegel) geht nur beim HX3 Expander, nicht bei kompletten Orgeln. Schade.

Thomas
Korg BX3 zweimanualig mit HX3 MkII Umrüstung
Uhl-Instruments X3-1
Neo Ventilator MKII
Leslie 147
CPS SpaceStation V3

happyfreddy
Beiträge: 1073
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Pedal Drawbars im MenuPanel einstellen?

Beitragvon happyfreddy » 10. Apr 2017, 18:13

Das ist ja auch Sinn der Sache und genau deswegen gibt es ja auch verschiedene Releases
nach Expander und Orgel getrennt.
Einstellungen bei einer Orgel abspeichern ist sogar ein Kinderspiel.
Drückt man eine Presettaste länger ( ca 2 Sek ) wird die Einstellung vom zuletzt angewählten Drawbarset ( wenn zwei vorhanden )
übernommen und das für jedes Manual getrennt.
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

Organuts
Beiträge: 139
Registriert: 6. Jan 2013, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Pedal Drawbars im MenuPanel einstellen?

Beitragvon Organuts » 11. Apr 2017, 09:08

happyfreddy hat geschrieben:Das ist ja auch Sinn der Sache und genau deswegen gibt es ja auch verschiedene Releases
nach Expander und Orgel getrennt.
Einstellungen bei einer Orgel abspeichern ist sogar ein Kinderspiel.
Drückt man eine Presettaste länger ( ca 2 Sek ) wird die Einstellung vom zuletzt angewählten Drawbarset ( wenn zwei vorhanden )
übernommen und das für jedes Manual getrennt.


Wäre trotzdem praktisch, wenn man z.B. die Pedal Drawbar Einstellungen bei seinem Eigenbau direkt im MenuPanel vornehmen könnte. Dann könnte man auf Hardware Pedal Drawbars verzichten und Platz sparen, sofern man die Pedal Drawbars eh nur selten verändert bzw. verwendet.

Thomas
Korg BX3 zweimanualig mit HX3 MkII Umrüstung
Uhl-Instruments X3-1
Neo Ventilator MKII
Leslie 147
CPS SpaceStation V3


Zurück zu „HOAX3 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste