Update 4.2.2 von 3.7.1

Rund um den Hammond-Clone HOAX3

Moderator: happyfreddy

stefan64
Beiträge: 38
Registriert: 3. Sep 2014, 14:03
Kontaktdaten:

Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon stefan64 » 1. Feb 2017, 13:54

Hallo Zusammen,

ich betreibe eine Single Manual Orgel - und hatte bisher die seinerzeitige FW 3.7.1 "Single Manual" drauf.
Ich habe mir jetzt die 4.2.2 Standard gezogen - installiert und leider kommt die Orgel damit nicht zurecht (Drawbars auf einmal für Lower etc.)

Gibt es weiterhin eine SingleManual-Version oder muss ich im Remote einen Parameter umstellen?

Sorry, ich habe es einfach nicht gefunden und Orgel klingt jetzt nicht mehr gut.....

Ciao,
Stefan

stefan64
Beiträge: 38
Registriert: 3. Sep 2014, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon stefan64 » 2. Feb 2017, 06:20

Hallo nochmal,

eventuell habe ich mich missverständlich ausgedrückt, deshalb nochmal anders formuliert:

es scheint aktuell für 4.2.2 keine SingleManual-Version der Firmware zu geben.

Wird diese noch kommen bzw. welche kann ich verwenden?

Danke für ein kurzes Feedback!

Güsse,
Stefan

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon happyfreddy » 2. Feb 2017, 17:01

Probleme werden seitens Keyboardpartner erst am Wochenende geklärt da akut keine Zeit dem nachzugehen.
Carsten ist informiert worden ( just a few seconds before )
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

stefan64
Beiträge: 38
Registriert: 3. Sep 2014, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon stefan64 » 2. Feb 2017, 20:13

Danke Freddy!

Andererseits würde die normale Firmware ja wohl auch funktionieren, wenn ich die unteren Zugriegelausgänge auf 0V löte und die Zugriegel von PL13 auf PL9 umhänge ... allerdings könnte ich dann nicht mehr gesplittet spielen.
Oder sehe ich das falsch?

ciao,
Stefan

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon happyfreddy » 2. Feb 2017, 21:30

Ich schätze das Problem wird daran liegen, daß wenn hier der HX 3 auf " Orgel" konfuguriert ist
es zwingend notwendig ist die Bedienelemente auch alle anzuschließen.
Orgel bedeutet jedoch mindestens ein Manual.
Wenn jetzt jedoch ein ZR Satz für das UM nicht angeschlossen ist befinden sich die Regeleingänge quasi in der Luft
und man spricht hier von einem FLOATING der Eingänge.
Sind sie nicht benutzt müssen sie irgendwie künstlich auf NULL = GND gelegt werden.
Möchte man sie " voll gezogen " haben müssen sie auf 3,3 Volt gelegt werden was jedoch keinen Sinn macht es sei denn man will es so.
Die Pins und Funktion der jeweiligen Plugs sind bekannt ( notfalls nachlesen im git hub/HX3 MAster / Platinen / Zugriegel )
Bitte daran denken daß um Plug für das UM hier auch die drei Zugriegel / Regler für den Bass enthalten sind.
Beim Split linke Hälfte Bass müssen diese regelbar sein
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

stefan64
Beiträge: 38
Registriert: 3. Sep 2014, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon stefan64 » 3. Feb 2017, 06:35

Hallo Freddy,

da hast Du wohl recht....

das: Sind sie nicht benutzt müssen sie irgendwie künstlich auf NULL = GND gelegt werden. meinte ich mit wenn ich die unteren Zugriegelausgänge auf 0V löte und die Zugriegel von PL13 auf PL9 umhänge ...

das bisherige Setup mit "letzte Teste definiert wo die Zugriegel gelten" im Split Modus ist schon sehr cool. Dann bleibt mir nichts als Warten und Hoffen, dass Carsten wieder eine SingleManual-Firmware baut.

Ciao,
Stefan

P.S.: ich habe probiert einen Downgrade zu machen, seither gibt die Orgel keinen Ton mehr von sich....
P.P.S.: kaum nimmt man die richtige Firmware geht´s wieder.....

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon happyfreddy » 3. Feb 2017, 10:33

Vielleicht sollte man einfach mal den schlauen Spruch beherzigen

NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM

Mein HX3 läuft mit einer 3.7.1. Version und die gefällt mir - also bleibt sie

Da sagen Leute heute , die 4.2.2. wäre top und das beste.
Die gleichen Leute würden jedoch sobald eine 4.2.2a Version raus ist
die alte 4.2.2. schlecht reden, die sie noch 10 Minuten vor einem Update als
gut und optimal befunden haben.
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

stefan64
Beiträge: 38
Registriert: 3. Sep 2014, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon stefan64 » 3. Feb 2017, 11:26

Ja, sie klingt fein.... aber die Begeisterungsstürme der Kollegen haben mich verführt....






ok, ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage .-)

stefan64
Beiträge: 38
Registriert: 3. Sep 2014, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon stefan64 » 10. Feb 2017, 06:34

Da das Wochenende ja rum ist ;-) wollte ich nur mal kurz Nachfragen, wie es steht bzw. ob es generell wieder die SingleManual-Firmware geben wird. In der Doku existiert sie ja noch....
Ciao,
Stefan

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Update 4.2.2 von 3.7.1

Beitragvon happyfreddy » 10. Feb 2017, 13:46

Hi Carsten wollte sich hier direkt einschalten
Habe gestern noch telefoniert ....
derzeit jedoch wenig Zeit sich hier darum zu kümmern - Job geht vor.
Kommende Woche sieht er mehr Land diesbezüglich ........
Mehr kann ich derzeit nicht tun sorry
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)


Zurück zu „HOAX3 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron