How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Rund um den Hammond-Clone HOAX3

Moderator: happyfreddy

RamonCliment
Beiträge: 98
Registriert: 14. Apr 2015, 19:48
Kontaktdaten:

How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon RamonCliment » 24. Jul 2016, 08:38

Hi there !

Will get my P-2 MAG custom Organ soon!
I'm wondering how many MAG users from this Forum will give some feedback about features and performance !
THANKS !
Best regards to the comunity !
Cheers, Ramon.

ManneD
Beiträge: 66
Registriert: 23. Aug 2013, 11:23
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon ManneD » 25. Jul 2016, 04:38

Hi Ramon,

I own a MAG UC-1 since a year. I am quit happy with it. Sound is equal to my selfmade HX-3 with MK2 Board. The only thing I have to critisize is the mechanical rattling of the drawbars.

best regards
mit freundlichem Gruß

Manne

RamonCliment
Beiträge: 98
Registriert: 14. Apr 2015, 19:48
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon RamonCliment » 30. Jul 2016, 20:58

Hi Manne !

Ich habe jetzt mein P-2 Mag Organ, meine Frage ist, bei den Mag Organs Dateien, ist der normaler Weg mit den hx3_flash upzudaten,
aber, kann man mit den HX3 Remote-Programm die Parametern ändern bzw. fein tunen ? und dann kann man auch mit den HX3 Remote speichern ?

Danke für deine Hilfe!
LG Ramon.

ManneD
Beiträge: 66
Registriert: 23. Aug 2013, 11:23
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon ManneD » 31. Jul 2016, 05:32

Hi Ramon,

you can handle the MAG just like any other HX3. Be sure to download the correct file (flash_organMag.zip) from the repository, if you plan to update the firmware or the FGPA. HX3_remote could be used as usual.

Manne
mit freundlichem Gruß

Manne

RamonCliment
Beiträge: 98
Registriert: 14. Apr 2015, 19:48
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon RamonCliment » 31. Jul 2016, 06:01

Hi Manne !

Thank you for the feedback, I just planed to tweak some parqameters like C/V so I will use HX3_Remote.
Cheers !
Ramon.

Thomas55
Beiträge: 70
Registriert: 19. Mär 2014, 20:37
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon Thomas55 » 31. Jul 2016, 17:43

Hallo meinne Herren,

Hatte noch nie eine MAG unter den Fingern.
Ich habe ein paar Fragen zur Qualität der Bedienkomponenten.
Im Forum wurde die Qualität der Drawbars bemängelt. Ist das was dran?
Weiß jemand, wer die herstellt.
Was sind das für Schalter für Percussion, etc.?
Schalten die weich?
Drehschalter für Chorus?
Wie wird das HX3-Bedienpanel angeschlossen?

Farbe: Also das geht überhaupt nicht. Dieses komische blau. Hat das irgendeinen tiefen Sinn?

Dass die Orgel 4 Drawbarssätze hat, ist super. Auch das B3-Layout passt.
Preis finde ich etwas heftig.

Mich würde mal interessieren, wieviele davon verkauft wurden.
Die Teile waren ja lange nicht lieferbar.

Vielleicht weiß jemand was.

Gruß Thomas
Instrumente:
Hammond B3, Vollpedal
Leslie 122RV
Uhl Instruments X3-2
GSI VB3
Focusrite USB-Audio-Interface
Hammond XPK200 Pedal
Neo Ventilator I und II
Korg SV1
Prophet 6
Hohner Akkordeon Concerto III
Akustischer Flügel

ManneD
Beiträge: 66
Registriert: 23. Aug 2013, 11:23
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon ManneD » 1. Aug 2016, 13:14

@Thomas55:
zu deinen Fragen: die Qualität der Drawbars ist schon ok. Leider neigen sie zu einem leisen mechanischen Rasseln, das man aber bei "normaler" Lautstärke schon nicht mehr wahrnimmt. Die Rockerswitches für Percussion in C/V schalten butterweich, ebenso wie der V/C Drehschalter. Die Farbe der Seitenteile kannst Du frei wählen ! Ein HX3-Bedienpanel (Display) ist (wie bei Original auch) nicht vorgesehen. Dafür gibt es ja HX3 Remote.

Max Ghirardi ist super! er hilft bei jeder Frage kompetent weiter!

Manne
mit freundlichem Gruß

Manne

RamonCliment
Beiträge: 98
Registriert: 14. Apr 2015, 19:48
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon RamonCliment » 2. Aug 2016, 06:37

Hi Alle,
Kann nur was Manne sagt, bestätigen !
Grüsse,
Ramon.

Cetacea
Beiträge: 6
Registriert: 9. Aug 2016, 16:17
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon Cetacea » 10. Aug 2016, 09:10

Hi everybody!
I am an newby here in this Forum.
Ordered my MAG P2 for November.

I only can confirm that Max is a great guy.
Reliable and always prepared to give you the piece of advice you need.

Being 16 i learned on an A100.
So the design of the p2 was a convincing ride back in the past.
Sound is incredible anyway.


instruments:
KAWAI MP 7,
Nord C2D with organdrive tubes, Neo Vent II, Moog Minifooger Ring Mod
Gem RX1 Piano Module.

Thomas55
Beiträge: 70
Registriert: 19. Mär 2014, 20:37
Kontaktdaten:

Re: How many Mag Custom Organs users in this Forum ?

Beitragvon Thomas55 » 11. Aug 2016, 08:37

Hallo meine Herren,

Mag oder Uhl? Das ist die Frage.
Gibt es denn Vorteile von Mag zu Uhl? Bei der Mag sehe ich die zweiten Zugriegelsätze als Vorteil.
Allerdings fehlt mir das Bedienteil (Menü-Panel) der HX3.
Der eingebaute MiniVent in der Mag ist eine schöne Sache. Besser finde ich Vent2.
Wahrscheinlich sind es die subjektiven Dinge, die einen wohin bewegen.

Gruß
Thomas
Instrumente:
Hammond B3, Vollpedal
Leslie 122RV
Uhl Instruments X3-2
GSI VB3
Focusrite USB-Audio-Interface
Hammond XPK200 Pedal
Neo Ventilator I und II
Korg SV1
Prophet 6
Hohner Akkordeon Concerto III
Akustischer Flügel


Zurück zu „HOAX3 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron