Bank MSB, LSB

Rund um den Hammond-Clone HOAX3

Moderator: happyfreddy

m_g
Beiträge: 210
Registriert: 25. Sep 2013, 16:48

Re: Bank MSB, LSB

Beitragvon m_g » 22. Feb 2016, 08:10

.... dürfte am NiB4/Döpfer Midi-CC set liegen.
Am entsprechenden Controller konnte man nur 12 Presets (0 bis 11) umschalten...

Darüber sind wir beim Programmieren meines Orgelcontrollers gestolpert.
Habe 2x8 Programmchange-Buttons vorsehen lassen, kann aber auch nur
12 nutzen....wie gesagt: beim NI4 CC-Set....
----------------------------------------------
UHL Instruments X3-2, HX3-19"-Expander,
Yamaha CP4, Sequential Prophet 6,
Roland A800, Kurzweil Artis 7,
CPS Spacestation V3, Leslie 760mod,
Motionsound KP500SN

wmoser
Beiträge: 35
Registriert: 8. Nov 2014, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Bank MSB, LSB

Beitragvon wmoser » 22. Feb 2016, 08:34

Hallo,

eine wirkliche Antwort (ich denke, die von Markus war recht zielführend) habe ich nicht. Aber folgende Informationen kann ich noch geben:

- an meinem MOXF8 ist es ebenso:

Die PC 00-12 am MOXF gehen auf die ersten 11 drawbar-Sätze (upper)
Die PC 14-24 am MOXF gehen auf die ersten 11 drawbar-Sätze (lower)

- Ich habe es an meinem Kawai MP 10 ausprobiert. Selbiges Ergebnis wie bei Yamaha.


Folglich ist es unwahrscheinlich, dass es an den Masterkeyboards liegt.
Vielmehr liegt nahe, dass es am Expander (HX3) liegt. Und dies hat Markus (vorhergehende Antwort) bestätigt.

Aber 11 Sätze sind ja auch nicht schlecht -;))

Gruß

Wolfgang
HX3 Expander, mk3
X3-2 Organ v. Uhl
Hammond XK3,Vollausbau
Numaorgan mk1
Korg SV-1
Kawai MP-10
Kawai ES-7
Korg Trinity (+flashrom + Solosynth)
Yamaha MOXF8
2 x Leslie 3300
Organ & Groove mk3, Hall+Treble Regelung
Nord Electro 5D 73

mdccclx
Beiträge: 4
Registriert: 15. Feb 2016, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Bank MSB, LSB

Beitragvon mdccclx » 11. Mai 2017, 12:22

Danke für die Antworten.
Ich lebe so damit eigentlich ganz gut.

btw. was für ein Sound!!!


Zurück zu „HOAX3 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron