mk2, 3, 4

Rund um den Hammond-Clone HOAX3

Moderator: happyfreddy

hoaxel
Beiträge: 205
Registriert: 26. Dez 2012, 09:06
Kontaktdaten:

mk2, 3, 4

Beitragvon hoaxel » 27. Mär 2015, 08:02

ich komm ja zur Zeit nicht mehr so richtig mit, was sind denn jetzt eigentlich die Unterschiede zwischen den Boardversionen 2,3,4?
kann ich denn dann, wenn die leidige Optofrage mal erledigt sein sollte uberhaupt noch updaten, oder muß ich einschicken, ich hab die segor Bausatzversion mit 3,47 ,Axel

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon happyfreddy » 27. Mär 2015, 11:21

@axel
Die Boardversion die Du hast ist die Version Mk2
Version MK 3 ist hardwaremäßig anders als MK2 und man kann dort das optionale Extensionboard anschließen um weitere Ausgänge zu realisieren
Dieser Anschluß für das Extensionbaord fehlt der Mk 2 Version.
Die MK 4 Version - die ich auch noch nicht kenne - hat nach Angaben von Carsten nur kleiner Hardwareänderungen gegenüber der MK 3 Version.
Anschlußmäßig sind MK3 und Mk 4 identisch
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

Balou
Beiträge: 40
Registriert: 26. Okt 2014, 15:49
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon Balou » 28. Mär 2015, 14:28

Hallo zusammen,

in den diversen videos im Netz sind zweierlei Expander zu sehen: Die Version aus dem Shop und eine im 19"-Gehäuse. Ist die zweite Version inclusive Expansionboard? Welche Version ist denn die Standardversion? Ich möchte gerne d3m, B4D und ein MIDI-Basspedal gleichzeitig anschließen. Kann ich als gewerblich tätiger Musiker noch direkt beliefert werden?

VG

Balou

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon happyfreddy » 28. Mär 2015, 15:28

hi
es gibt nur einen Expander mit 1 HE Höhe und 1/2 Breite 19"
Die erste Version war komplett in ALU Gehäuse. ( wird nicht mehr produziert )
Später folgte dann eine Version mit schwarzer Frontplatte ( wird nicht mehr produziert)

Erhältlich ist nur noch die Version mit der Plexi Frontplatte und den blauen LED´s zur Anzeige und Hintergrundbeleuchtung.

In diese Version paßt mechanisch jedoch das Extensionboard nicht hinein

Wenn jetzt noch irgendwo reine 19" Exemplare im Netz zu finden sind so sind das Eigenkonstruktionen von Leuten, die sich
das HX 3 Board gekauft haben ( damals gab es noch Bausätze ) und ihren Expander selbst gebaut haben - stand ja jedem frei
wie er die Platine unterbringt.
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

hoaxel
Beiträge: 205
Registriert: 26. Dez 2012, 09:06
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon hoaxel » 28. Mär 2015, 18:28

ok ,aber kann ich nachrüsten, nach klärung der Optos,?

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon happyfreddy » 28. Mär 2015, 19:07

@ Balou,
ergänzend zu meiner ersten Antwort: Carsten ist ja erkrankt und
hat deshalb den Shop zeitweilig geschlossen, außerdem sind die HX3 mk3
restlos ausverkauft. Deshalb kann zurzeit überhaupt niemand beliefert
werden. Neue HX3-Boards mk4 sind aber in Produktion, werden Ende April
erwartet und können dann auch wieder über den Shop bezogen werden.
Carsten ist dann zwar eventuell in der Reha, aber er hat Helfer, die die
Auslieferung sicherstellen. Eine 19"-Version inklusive Extension Board kann
ich mir bei genügender Nachfrage auch vorstellen.
Genaugenommen müssen wir in Anbetracht des Extension Boards sowieso um eine
voll 19" 1 HE Version nachdenken. Uns schwebt dabei eine rein mechanische Lösung vorbei der
vom vorhandenen kleinen Expander nur die Frontplatte , Rückwand, Deckel und Bodenblech
ausgetauscht werden, um auf die volle 19" Breite zu kommen.

@Axel
Opto Lösung ist nach wie vor die Sache von B.A.S.S. /Gerrit der leider auch erkrankt ist .
Was da von der Seite geplant ist oder schon unternommen ist entzieht sich meiner Kenntnis

happyfreddy
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

Balou
Beiträge: 40
Registriert: 26. Okt 2014, 15:49
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon Balou » 31. Mär 2015, 20:09

Hallo happyfreddy,

kann ich denn noch die Einzelplatinen beziehen? Ich habe genügend 19"-Gehäuse um alles gemeinsam einzubauen, oder gibt es nur noch das Fertiggerät? Mir wird das aus dem Store nicht richtig klar.

VG

Balou

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon happyfreddy » 31. Mär 2015, 21:56

Hallo,
Ich denke die Aussage auf der Startseite des Shops ist eindeutig :
Zitat:
Unser Angebot wendet sich derzeit nur an Gewerbetreibende, Wiederverkäufer und Techniker (siehe AGB).
Interessierte Endverbraucher kontaktieren bitte die auf der Service-Seite angegebenen Firmen.
Zitatende

Was es gibt ist also unter "HX3 Sound Engine" zu finden
Wo es diese Artikel gibt nun unter "Service / Kaufen"
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

FrankHal
Beiträge: 23
Registriert: 5. Mai 2015, 21:00
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon FrankHal » 3. Okt 2015, 13:43

Balou hat geschrieben:Hallo zusammen,

in den diversen videos im Netz sind zweierlei Expander zu sehen: Die Version aus dem Shop und eine im 19"-Gehäuse. Ist die zweite Version inclusive Expansionboard? Welche Version ist denn die Standardversion? Ich möchte gerne d3m, B4D und ein MIDI-Basspedal gleichzeitig anschließen. Kann ich als gewerblich tätiger Musiker noch direkt beliefert werden?

VG

Balou


Isst aber doch wohl auch im Standard kein Problem, d3m, B4D und Midi-Basspedal gleichzeitig zu betreiben?
Midi-Basspedal müßte doch direkt ans D3m gehen, von dort in den B4D und von dort in den HX3.

Gruß

Frank

sosho
Beiträge: 8
Registriert: 11. Feb 2017, 23:58
Kontaktdaten:

Re: mk2, 3, 4

Beitragvon sosho » 8. Mär 2017, 13:43

happyfreddy hat geschrieben:@axel
Die Boardversion die Du hast ist die Version Mk2
Version MK 3 ist hardwaremäßig anders als MK2 und man kann dort das optionale Extensionboard anschließen um weitere Ausgänge zu realisieren
Dieser Anschluß für das Extensionbaord fehlt der Mk 2 Version.

Hallo , welche weiteren Unterschiede gibt es zwischen dem Mk2 und Mk3 Expander ? Was ich bereits gefunden habe : Mk2 kein USB Anschluss , nur 1 MIDI Eingang ( besitzt der Mk2 eine MIDI out Buchse ? Umkonfigurieren lässt sich die dann wohl nicht ? ) Nur Mono Leslie Sim ? Aber es scheint ja noch FW updates für Mk2 zu geben , gibt es da hardware mässige Einschränkungen wie z.B. nur mono output ?) Danke


Zurück zu „HOAX3 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron