HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Rund um den Hammond-Clone HOAX3

Moderator: happyfreddy

Simon98
Beiträge: 104
Registriert: 16. Sep 2012, 14:46
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon Simon98 » 14. Feb 2013, 17:08

Moin,

@Freddy: Ja, hatte ich auch mit spekuliert. Aber ich kenne den Anbieter auch persönlich und ich konnte seinen Sofortkaufpreis nicht aufbringen. Noch dazu kam das mit dem nicht-smooth-sein...

LG,
Simon
Hammond A100 (1961), Hammond E100 (modified, 1965)
HX3 console with 25 note pedal board, Nord C2, VB3, B4000+
Leslie 245 (11 pin mod), Leslie 860
Dynacord DC100, Ventilator, ...

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon happyfreddy » 14. Feb 2013, 17:57

hi
Problem momentan ist ein fast völlig leergelutschter Markt egal wo man schaut.
Scheinbar fast ein Eigentor mit der Info, daß sowas auch für den HX 3 geeignet ist.
Okay müssen damit halt leben und auf zufällige Gelegenheiten warten.
happyfreddy
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

hoaxel
Beiträge: 205
Registriert: 26. Dez 2012, 09:06
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples Schriftzug

Beitragvon hoaxel » 15. Feb 2013, 09:39

[Werde es mal Carsten weiterleiten . Für Herdecke hatte er große und kleine Folien vorbereitet.
Vielleicht eine Idee sowas ( in klein was auf eine Manualzwischenleiste paßt ) ) gleich dem Bausatz beizupacken.
happyfreddy]
genau, sehr gute Idee, klein aber fein im Hammondschriftzug in Gold, hammond on xilinx oder so?, Axel

mit den Zugriegeln bieten wir uns ja anscheinend gegenseitig hoch, wahrscheinlich werden jetzt ein paar arme T's nur wegen der Zugriegel ihr Leben lassen müssen, gibt es nicht irgendwo noch Ersatzteillager oder Restbestände, die man im Block günstig kriegen kann und hier zu aller Nutzen für den EK weitergeben kann. haben wir früher mal mit Oldtimerteilen gemacht, um den Geiern das Handwerk zu legen

happyfreddy
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon happyfreddy » 15. Feb 2013, 22:55

die meisten Hammonds sind garnicht so defekt, daß man sie zerlegen sollte. Oft genug nur nicht so häufig gespielt und in der Ecke gestanden,
sodaß man sie in kurzer Zeit wieder flott kriegt.
Hab mir gerade eine TR 200 gekauft die vor 3 Jahren noch einwandfrei gelaufen hat nun quietscht sie und will nicht so richtig. Aber deswegen gleich zerlegen würd mir im Traum nicht einfallen.
Oldtimer sind was anderes und mit Hammonds nicht vergleichbar, die obendrein auch kaum Verkehrsunfälle haben . Jeder weiß daß da Gewicht drin steckt und stellt sich von vornherein auch darauf ein beim Transport. Ein Auto muß jedoch auch bei vorsichtiger Fahrweise mit GEGENVEKEHR und Unachtsamkeit anderer rechnen.
Übrigens der Trend geht eindeutig zur zweit Hammond :lol:
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3 (im Bau)

redtoon
Beiträge: 42
Registriert: 9. Jan 2013, 12:10
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon redtoon » 31. Mai 2013, 11:02

So mal wieder back to topic :)

einmal ein Zwischenstand.
Alle Teile sind nur aneinander gelegt, noch nix verschraubt.
Geplant ist links an den Manualen noch der Leslie Volume Pot und beim UM der Leslie Telecaster Schalter für die LeslieSim.
Irgendwie dauert am Ende immer alles länger :)

Viele Grüße
Dateianhänge
zwischenstand_web.JPG
HX 3
M-Audio Keystation 88es
Novation Impulse 61
Behringer FCB 1010
Logic 9, NI B4
MS 3

Simon98
Beiträge: 104
Registriert: 16. Sep 2012, 14:46
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon Simon98 » 31. Mai 2013, 17:58

NICE! Gute Arbeit bis hierhin - Glückwunsch. Freue mich auf die nächsten Fortschritte. Werden die Preset-Keys noch umlackiert o.ä.?

Bin trotz Verzögerung weiterhin gespannt auf meinen HX3, der ähnlich aussehen wird.

LG
Hammond A100 (1961), Hammond E100 (modified, 1965)
HX3 console with 25 note pedal board, Nord C2, VB3, B4000+
Leslie 245 (11 pin mod), Leslie 860
Dynacord DC100, Ventilator, ...

Vix_Noelopan
Beiträge: 37
Registriert: 31. Dez 2012, 17:00
Wohnort: Tauberbischofsheim
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon Vix_Noelopan » 1. Jun 2013, 12:02

Imposant auf alle Fälle auch die zwei Öffnungen für Tragegriffe! Wird die Sache trotz HX-3 doch aweng schwer, oder hast Du insgeheim einen TWG verbaut? :D

Beste Grüße, Uwe
Vix_Noelopan heißt im realen Leben Uwe und steht v.a. auf ProgRock.

redtoon
Beiträge: 42
Registriert: 9. Jan 2013, 12:10
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon redtoon » 1. Jun 2013, 20:56

@simon: ja, ich denke, ich werde die preset tasten noch mit einem schwarzen streifen (klebefolie - wer tipps fürmeine gute folie hat, bitte melden) optisch abtrennen wollen. lackieren eher nicht, da ich ein nicht sehr gutes ergebnis befürchte...und auch nicht weiß, wie empfindlich der kunststoff der fatar tp/80 tasten ist.
deine hx3 habe ich ja schon auseinandergebaut bei gerrit in der werkstatt gesehen. wird bestimmt super ;)

@uwe: klar, den virtuellen twg, und die platine ist echt schwer ;)
in verbindung mit den multiplex platten ... ich schätze auf gefühlte 25kg im handlichen 120x65x20 format.
habe zwei tragegriffe vorgesehen, da ich mir es einfacher für den transport vorstelle.
HX 3
M-Audio Keystation 88es
Novation Impulse 61
Behringer FCB 1010
Logic 9, NI B4
MS 3

Simon98
Beiträge: 104
Registriert: 16. Sep 2012, 14:46
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon Simon98 » 1. Jun 2013, 21:04

Oh ja, das wird sie :) hole sie diese Woche ab, wenn alles glattgeht... Habe sie auch schon fertig gesehen! B3-Heaven-pur! :)
Hammond A100 (1961), Hammond E100 (modified, 1965)
HX3 console with 25 note pedal board, Nord C2, VB3, B4000+
Leslie 245 (11 pin mod), Leslie 860
Dynacord DC100, Ventilator, ...

hoaxel
Beiträge: 205
Registriert: 26. Dez 2012, 09:06
Kontaktdaten:

Re: HOAX Orgelbau-Beispiele/Examples

Beitragvon hoaxel » 2. Jun 2013, 15:49

na, dann gratuliere ich mal soweit, ich bin noch weit im Felde, die Tastaturen kommen vielleicht bald.
Ich habe ja entgegen meinem eigenen Rat einen ? Lackierversuch gemacht, großer Mist, die schwarzen und weißen sind verschiedener Kunststoff, Die schwarzen waren etwas handsamer aber an den weißen hab ich es mit jedem Versuch schlimmer gemacht, jetzt sind sie jedenfalls schwarz, mit fettem Decklack, le Tonkinoise, Bootslack, aber so richtig schön ists immer noch nicht. wenn jemand weiß, wies geht, soll ers mal veröffentlichen, sei froh, daß Du es gelassen hast, Grüße, Axel


Zurück zu „HOAX3 Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron