Fundstück H-100 Pop Sound

Registrierungen und Einstellungen zur Emulation der "Wunderlich-Kommode" auf HX3.5 RealOrgan

Moderator: happyfreddy

JoeyK
Beiträge: 127
Registriert: 4. Sep 2016, 16:15
Kontaktdaten:

Fundstück H-100 Pop Sound

Beitrag von JoeyK » 9. Jul 2020, 08:08

Hallo zusammen,

vielleicht für den ein oder anderen interssant. Schöner, unverfälschter H-100 Sound im Klaus Wunderlich Style

https://www.youtube.com/watch?v=exBhRbGNfDA

Einfach ein zeitlos schöner Sound, der minimalistisch arrangiert sehr schön zu Geltung kommt.

LG, Juergen
Wersi OX7 - Danke Freddy ;-)
HX 3.5 Drawbar Expander
HX 3.5 Plexi Expander
Yamaha PSR-SX700
Ketron SD40
GSI DMC 122
Wersi Saturn
Wersi Galaxis
Wersi Abacus Duo
...bald kein Platz mehr :(

happyfreddy
Beiträge: 1563
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Fundstück H-100 Pop Sound

Beitrag von happyfreddy » 9. Jul 2020, 10:32

Guter Tip .......... nur
der erste Titel überzeugt mich absolut nicht.
Aufnahme ist auf jeden Fall Multiplay mit viel zu viel Hall.
Der Unisono Sound von Bass plus Solostimme in den Riffs verfälscht den H 100 Sound,
er geht da quasi völlig unter. Das könnte man auch mit einer T 200 machen .....
Titelwahl ist voll nach meinem Geschmack und ich werde mir hiervon die Noten 1:1 rausschreiben
lassen von meinem Spezialisten, allein schon wegen der Harmoniefolge der verwendeten Akkorde....
Hammond H 112 auf Säulen
Wersi Spectra auf Chromsäulen (+ HX 3 im Bau)
Wersi Spectra im Prisma Gehäuse
Leslie 770
HX 3 B 3 look (mk 4 )
HX 2 auf Chromsäulen (mk 1)
HX 1 Labormuster von 2010 mit Röhrenvorstufe
WERSI HELIOS W2TV spezial + HX 3.5

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast