Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Re: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von happyfreddy » 10. Dez 2018, 14:15

Wiegesagt das XB 2 Interface ist im wesentlichen das was später in das Extensionbaord
eingeflossen ist. Damit erübrigt sich ein zusätzlich anschließbares Extensionbaord .

Die Stop Funktion wird erreicht wenn über den Transistor die Masse Verbindung Common - GND getrennt wird,
ie Verbindung Pin 5 und Pin 6 am Lesliestecker.
Ist es getrennt liegen die Slow Fast Kontakte quasi in der Luft und können das Leslie mangels Bezugspunkt
nicht mehr steuern.

Vermutlich bestehen hier bei den neueren Leslietypen hier Unterschiede zu den herkömmlichen 11 Pin Leslies.
Das lese ich zb schon daraus daß Du sagst Pin 11 hätte keine + 28 V vom Leslie kommend.
Wenn dem so ist wird auch kein 11 pol TREK II Preamp an den neueren 11 pol Leslies funktionieren.

Re: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von chriskuku » 10. Dez 2018, 12:47

Ich habe ein HX 3.4 Kit und so , wie es aussieht, geht da an einem 26pol. Stecker, der mit „Extensionboard“ beschriftet ist, auch ein Flachkabel weg, das auf 20pins gestutzt ist.

Der 11pin Stecker geht intern an das IF #3.0 Board.

Die Leds auf dem IF board folgen dem Leslie Fast/(Slow) button.

Stop muß doch auch gehen über den Footswitch? Belegung?

Re: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von happyfreddy » 10. Dez 2018, 12:18

Das Extebnsionboard stellt zusätzliche Ausgänge bereit, setzt aber entsprechenden 26pol Anschluß
auf dem Mainboard Board voraus. Das MK 4 Board hat diesen Anschluß.
Bezgl XB Version - Verwendung bitte direkt nachfragen .

Re: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von chriskuku » 10. Dez 2018, 11:59

happyfreddy hat geschrieben:Das XB 2 Umbaukit genießt etwas einen HX 3 - Sonderstatus .......
Lade Dir auf jeden Fall das github runter und pack es in einen Ordner mit DATUM
Dieses github wird laufend aktualisiert , archviert nach Datum kann man so verfolgen was anders bzw neu
geworden ist.
Ein 11 pol Leslie ist immer 2 kanalig : stationär und rotary
Hier mußt Dir was entsprechendes stricken beide Kanäle zusammenzufassen.
Da Dir anscheinend das Extensionboard fehlt muß dies bei Dir extern passieren



Was ist das "Extensionboard?"

Re: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von chriskuku » 20. Okt 2017, 07:59

Kann ich außer über die Klangregler der HX3 mehr Baß geben? Ich finde sie im unteren Bereich etwas schwach im Baß.

Re: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von chriskuku » 18. Okt 2017, 10:35

happyfreddy hat geschrieben:Das XB 2 Umbaukit genießt etwas einen HX 3 - Sonderstatus .......
Lade Dir auf jeden Fall das github runter und pack es in einen Ordner mit DATUM
Dieses github wird laufend aktualisiert , archviert nach Datum kann man so verfolgen was anders bzw neu
geworden ist.
Ein 11 pol Leslie ist immer 2 kanalig : stationär und rotary
Hier mußt Dir was entsprechendes stricken beide Kanäle zusammenzufassen.
Da Dir anscheinend das Extensionboard fehlt muß dies bei Dir extern passieren


OK, werde das mal aus github auschecken.
Gut, aber das sind ja die gleichen Signale, oder? Dann picke ich mir eben nur das "rotary"-Signal raus.
01320ee0.png
01320ee0.png (9.8 KiB) 543 mal betrachtet


Extensionboard - was macht das? nützt mir das was in diesem Zusammenhang?

VG
Christoph

Re: Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von happyfreddy » 18. Okt 2017, 09:44

Das XB 2 Umbaukit genießt etwas einen HX 3 - Sonderstatus .......
Lade Dir auf jeden Fall das github runter und pack es in einen Ordner mit DATUM
Dieses github wird laufend aktualisiert , archviert nach Datum kann man so verfolgen was anders bzw neu
geworden ist.
Ein 11 pol Leslie ist immer 2 kanalig : stationär und rotary
Hier mußt Dir was entsprechendes stricken beide Kanäle zusammenzufassen.
Da Dir anscheinend das Extensionboard fehlt muß dies bei Dir extern passieren

Einstellung des Sounds der HX3 (XB-2 Version)

Beitrag von chriskuku » 18. Okt 2017, 06:50

Mein erster Eindruck nach dem erfolgreichen Einbau: super, aber noch Einstellungbedarf.

Zuviel Tastenklick. Zu wenig und zu kurze Percussion. Etwas matschig, geht im Keyklick unter.

Welches Dokument ist jetzt angesagt?

Gut, es scheint dieses Wikizu sein, das ich mir zur Brust nehmen muß.


Was mir beim ersten Überfliegen gleich auffiel: der 11pin-Leslie Anschluß erhält Baß- und "Rotary"-Signale auf unterschiedlichen Kanälen?
Wie soll ich mir das vorstellen? Ich will ein Leslie 122 anschließen und habe dazu einen eigenen Adapter, der das normale Summensignal in ein symmetrisches umwandelt. Da kann ich keine getrennten Kanäle gebrauchen.


Viele Grüße,
Christoph

Nach oben

cron