V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von audiotom » 4. Mär 2018, 14:20

Problem gelöst: 4.25 noch mal drübergespielt. Alles super. Danke Arnsman.

Thomas

"Hallo VB-2 Kits User,

ich habe hier gerade ein kleines Problem festgestellt und würde euch mal bitten zu überprüfen, ob es auch bei euch auftaucht.
Aktiviert doch bitte mal den Keyboardsplit und checkt das untere C und Cis. bei mir kommen da keine Sinustöne, sondern irgendwelche zerrenden
Rechtecke. Eine Oktave höher ist der Sinus noch zu hören, aber auch von dem Rechteck überlagert. Das ist unabhängig von allen anderen Einstellungen wie z. B. der Leakage. Im Normalmodus (nicht im Split) sind meine beiden untersten Töne die selben wie in der Oktave darüber. Hab ich was falsch eingestellt beim Updaten? Würde mich freuen, wenn ihr das mal bei euch gegenchecken könntet.

Vielen Dank
Thomas"

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von arnsman » 20. Feb 2018, 02:54

hallo Carsten,

vielen Dank, ein Traum ist wahrgeworden!

also stimmt es doch ...*gut Ding soll Weile haben*

Du bist der Beste!

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von audiotom » 18. Feb 2018, 06:27

Carsten du bist der Hammer!!!! Danke.

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von bovist » 12. Feb 2018, 22:36

Aber jetzt! 4.25 für XB2 mit dem neueren mk3/4-Kit Ist getestet und online.

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von arnsman » 31. Dez 2017, 01:51

Schade das es nichts mehr Neues gibt, wird wohl nichts mehr in 2017 mit nem Update für die XB-2 Gemeinde :o

Ich gönne selbstverständlich ( trotzdem.-)jedem ruhige Feiertage und einen guten Rutsch !

Ja es gibt auch noch was anderes als HX-3 in meinem Leben, mea culpa oder so!

In letzter Zeit fällt mir auf das der gute Ton hier stellenweise zu wünschen übrig lässt
und sich ein Herr Moderator sehr dünnhäutig und ständig auf den Schlips getreten fühlt.

Burnout oder was? Selbstkontrolle an!

Allen einen guten Rutsch

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von audiotom » 9. Nov 2017, 23:02

Lieber Happy Freddy,

1. Empfinde ich es nicht als permanentes Drängeln, wenn man nach einem halben Jahr mal wieder nachfragt.
2. Habe ich konstruktive Hilfe angeboten. Beim letzten Mal scheiterte es an einem Testmuster.

Mit besten Grüßen
Thomas

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von happyfreddy » 8. Nov 2017, 21:20

Ich denke, ich habe mich klar genug ausgedrückt

happyfreddy hat geschrieben:habe gerade mit Carsten telefoniert..........
ist noch in Arbeit
Wenn fertig wird es offiziell angekündigt


Eine alte Weisheit besagt : wenn permanent nur gedrängelt wird passieren auch meist
etliche vermeidbare Fehler.

Die dann zu beseitigen dauert wesentlich länger als wenn man von Anfang an mit Ruhe etwas tut.
Die XB2 ist eben ein Spezialfall und hier kann man nicht einfach Dinge
des normalen HX 3 implementieren nur weil sie dort einwandfrei laufen.

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von audiotom » 8. Nov 2017, 20:55

Lieber Carsten,

wir XB-2 Kits Käufer haben ja einen sehr langen Geduldsfaden, aber auch ich würde mich freuen, wenn das Update jetzt auch mal für uns kommen würde. Solltest du dafür eine XB-2 zum Testen benötigen, würde ich dir meine gerne zur verfügung stellen. Ich hätte auch noch eine 2. noch nicht umgebaute Orgel, die ich dir auch vorbeibringen könnte. Sag was du brauchst. Wollte Lutz nicht auch noch einen XB-3 umbauen?

Liebe aber mittlerweile doch etwas ungeduldige Grüße
Thomas

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von arnsman » 7. Nov 2017, 15:59

Wird es vielleicht ein Update unterm Weihnachtsbaum?

Re: V 4.25 for Hammond XB-2 Kits

Beitrag von arnsman » 21. Jul 2017, 00:03

Danke Happyfreddy, danke Carsten,

das ist doch mal ne Ansage, da macht das Warten wieder Spass!!!

Freu

Nach oben